Handball – wohin führt dein Weg?

Schon in der letzten Serie setzte bei den Verantwortlichen die Diskussion ein, wie können wir Kinder und Jugendliche an den Handball heranführen. Es war schon vorher absehbar, dass ohne den Nachwuchs auch bald die Damen- und Herrenmannschaften mangels Unterbaus nicht mehr überlebensfähig sind. Die Gründe hierfür sind der Rückgang der Geburten, die Einführung der Ganztagsschule (OGS), fehlende Übungsleiter aber auch eine erfolglose Handballnationalmannschaft. Der Sport in der OGS wird den Sport in den Vereinen nicht ersetzen können, jedoch ist der Weg direkt von der Schule zum Vereinssport eine sehr hohe Belastung für die Kinder. Die Schule hat immer Vorrang.

So war der Gedanke „Gründung einer neuen Handballspielgemeinschaft“ schnell gefunden. Am 06.03.2015 kamen die Handballer von TUS Ost, VfB Fichte und Tura 06 zu einer Gründungsversammlung in der ehemaligen Markuskirche zusammen.


„Das Wunder des Teams: Jeder gibt etwas und am Ende haben alle mehr“.
- Lothar Linz